Über mich

Meine große Leidenschaft ist das Surfen. Nur ich, das Surfbrett und die ganze Kraft des Ozeans unter mir. Wenn ich die Wellen abreite, kann ich mich perfekt auf diesen einen Moment konzentrieren. Es gibt einfach nichts Besseres! Nur leider ist es ziemlich schwierig, gute Wellen in Deutschland zu finden. Zwar gibt es die Ost- und die Nordsee und manchmal, aber wirklich nur manchmal, gibt es auch hier Wellen, die groß genug zum Surfen sind. Aber in erster Linie ist hier nur Windsurfen möglich. Ist zwar auch cool, aber eben nicht so hundertprozentig mein Ding.

Aber als ich dann das erste Mal in Australien war, war ich sofort begeistert! Nicht nur, dass mir die Mentalität der Aussies sehr sympathisch ist, auch die Landschaft, die tödliche Tierwelt und der großartige Nationalsport Australian Football haben mich in ihren Bann gezogen.

Doch viel wichtiger als das, waren die genialen Surf-Möglichkeiten! Da ich zuerst in Sydney gelebt habe, waren Cronulla, Dee Why, Narrabeen und natürlich Bondi meine neue Heimat. Aber da ich doch eher der Typ für coolere Gegenden bin, war schließlich Byron Bay der Ort, für den ich mich endgültig entschieden habe: grandiose Surfbedingungen, gechillte Leute, viele Festivals, Musik-events und fast immer gutes Wetter! Besser geht‘s einfach nicht!

Leave a Reply

*